Deutsch europäisches KMU-Zentrum in Korgas

Korgas Beschreibung

ist eine kreisfreie Stadt im Kasachischen Autonomen Bezirk Ili des Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang in der Volksrepublik China. Korgas hat eine Fläche von ca. 1.900 km² und hatte 2014 etwa 85.000 Einwohner. Die Stadt liegt an der Grenze zu Kasachstan und wird von China im Rahmen des Konzepts „One Belt, One Road“ zu einem internationalen Logistik- und Handelsknotenpunkt ausgebaut, hierzu wurden bis 2016 mehr als 3 Milliarden US-Dollar investiert. In Khorgos können 100.000 Standardcontainer im Jahr umgeschlagen werden; langfristig soll die Zahl auf 500 000 steigen.