Deutsch europäisches KMU-Zentrum in HangZhou

Hangzhou

ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Zhejiang, eine der 15 Unterprovinzstädte Chinas und das Zentrum der Metropolregion Hangzhou. Die eigentliche Stadtregion hat über acht Millionen Einwohner und liegt an der Mündung des Qiantang-Flusses in die Hangzhou-Bucht. In Hangzhou beginnt der Kaiserkanal, eine wichtige Verbindung in den Norden Chinas. Die Stadt ist auch heute noch eine bedeutende Produktions- und Handelsstätte für chinesische Seide und Long Jing-Tee.

DEZ in Hangzhou

Das Deutsch-Europäisches KMU Zentrum befindet sich in der staatlichen wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungszone Hangzhou Yuhang (Qianjiang). Die Fläche beträgt 32 Hektar. Projekte vor Ort: Deutsch-Europäisches KMU Zentrum, Deutschland China Sensor Park, De Ou Li (Wohnprojekte für Mitarbeiter und ausländische Fachkräfte) und andere zusammenhängende Projekte